Einladungskarte “Weihnachtsbäckerei”

Anlässlich der Geburtstagsfeier unserer Tochter im Dezember letzten Jahres wollte sie alle ihre Freundinnen aus der Schule (10 an der Zahl!) zur Weihnachtsbäckerei bei uns zu Hause einladen. Es wurden Lebkuchenherzen verziert und Plätzchen gebacken. Ein Riesen Spaß für alle, und jedes Mädel konnte am Abend stolz mit ihren selbstverzierten und gebackenen Leckereien nach Hause gehen.

So entstand diese Einladungskarte zur Geburtstags-Weihnachtsbäckerei-Party.Einladung Lebkuchenherz

 

 

 

 

 

 

 

Mal sehen welche Einladungskarte es dieses Jahr geben wird. 🙂

Auf bald, eure

Unterschrift 2

Gutscheinkarte Zwerg

Hallo, es ist an der Zeit, dass ich mich mal wieder melde! 🙂

Letztes Wochenende hatten ich die Gelegenheit bei der Kindersegnung meiner jüngsten Nichte dabei zu sein. Immer wieder wunderbar wenn es solche Anlässe gibt, zu der sich die ganze Großfamilie versammelt. Denn ich LIEBE Familientreffen!!! 🙂 Natürlich wollte ich zu diesem besonderen Anlass etwas schenken. Aber da es bei meiner Schwester schon das dritte Kind und das zweite Mädchen ist, sind die meisten Sachen, die man üblicherweise bei solch kleinem Familienzuwachs braucht, schon vorhanden. Also was schenkt man in diesem verzwickten Falle? Richtig: einen Gutschein. Den kann man immer gebrauchen. Und bei amazon.de beispielsweise kann man sich einen Passenden problemlos und jederzeit ausdrucken. Jetzt musste ich nur noch für eine hübsche Verpackung sorgen. Zum Glück habe ich vor etwa einem Jahr bei Claudia eine Gutscheinkarte basteln gelernt und das war mir dann auch gleich die perfekte Vorlage für meine Zwergen-Gutscheinkarte.

Gutscheinkarte Luise

In Folie gewickelt und mit ein paar farblich zur Karte passenden Bändern verschlossen ist das doch ein Geschenk das sich sehen lassen kann, oder.

Gutscheinkarte Luise verp.

Also dann bis bald, eure

Unterschrift 2

Kein so schöner Anlass

Heute gibt es mal eine Karte aus sehr traurigem Anlass gefertigt. Vor zwei Wochen ist der jüngste Sohn von Freunden mit 11 Jahren völlig unerwartet verstorben. Er hatte einen Herzstillstand beim Fußballspielen und trotz geglückter Wiederbelebung, ist sein Herz am Tag darauf abermals kollabiert und hat einfach nicht mehr mitgemacht. Dieser Junge war eine kleine Sportskanone und total fit, aber scheinbar war seine Zeit hier auf der Erde einfach vorbei … . Ich glaube jeder Mutter (und auch jedem Vater) schmerzt das Herz bei solch einer Nachricht! Also meins tut es! Vor allem auch, weil wir diese Familie kennen und gern haben. Und solche “Einschläge” in unmittelbarer Nähe rütteln ganz schön auf! Da wird einem die Zerbrechlichkeit des Lebens wieder so stark bewusst. Wie wichtig es doch ist, seine Zeit mit Gutem und sinnvollem zu füllen, denn auch für jeden Anderen kann die Zeit hier auf der Erde jederzeit zu Ende sein. In solchen Situationen bin ich so dankbar, dass ich wissen kann, dass Familien ewigen Bestand haben, und dass wir all unsere Lieben wiedersehen werden, dass die Trennung durch den Tod auf dieses Erdenleben beschränkt ist und wir den Verstorbenen zwar im Moment nicht bei uns haben können, es ihm aber gut geht und wir ihn nach diesem Leben wiedersehen werden. Dieses Wissen ist auch die Hoffnung und der Halt unserer Freunde und es war beeindruckend ihren Glauben daran zur Trauerfeier fast greifbar spüren zu können. Sie leiden an dem Verlust ihres Sohnes, aber sie zerbrechen nicht daran!

Aus diesem Grund sollte meine Karte auch keine düsteren Farben und schon gar kein schwarz enthalten. Denn das woran wir glauben ist eine frohe Botschaft: dass Familien ewig sind!

Trauerkarte Simon A.

Auf der Karte ist eine liegende Acht – das Symbol der Ewigkeit – mit vielen Herzchen zu sehen – dem Symbol der Liebe. Das Wort “EWIG” ist mit Silberdraht nach gestickt. Im Innern der Karte hinter dem eingeklebten Text ist ein kleiner Umschlag zu finden in den ein Beitrag zu den Beerdigungskosten gesteckt wurde. Und da die Karte mit ihrer quadratischen Form in keinen handelsüblichen Umschlag passt, gab’s dazu auch noch einen passenden selbstgefertigten Umschlag. Dank des Umschlag Stanz-und Falzbrettes von Stampin’Up! ja eine kinderleichte Sache.

Bildschirmfoto 2014-10-27 um 09.11.38

Dann bis zum nächsten Mal, passt alle gut auf euch und eure Lieben auf,

Unterschrift 2

Geburtstags-Cupcake-Ziehkarte

Hallöchen,

Claudia hat recht, ich sollte mal endlich aktiv werden und meine Kreativ-Schublade ausräumen! Und Sara, ja, ich werde mich bessern und meine Werke öfter präsentieren, versprochen. 🙂

Also, kommen wir gleich zur Sache! Und los gehts: Schublade auf, einmal tief Luft holen 😉 und raus mit dem ersten Projekt! Eine Geburtstags-Cupcake-Ziehkarte. Schön knallig bunt, genau richtig um in Party-Feierlaune zu kommen, 😉 wie ich finde!

KreativZauber CupCakeKarte

Na, dann seid gespannt was noch so alles in meiner Kreativ-Schublade zu finden ist … Bis zum nächsten Mal, eure

Unterschrift 2

Kartengruß die 2.

Hallo Zusammen,

zum Welt-Karten-Tag habe ich euch das erste Karten-Projekt der letzten Aktivität vorgestellt. Hier kommt nun das zweite Karten-Bastel-Paket, das an diesem Abend gefertigt werden konnte.

In einer aus braunem Packpapier selbstgenähten und -bestempelten Tüte gab’s alle Papierzutaten die zur Fertigung der Karte benötigt wurden.

Schmetterlingskarte rotweiß col1

Kalorienarmes Kuchenverzieren ;)


Ich habe für Freunde einen Kuchen gebacken. Und um nicht noch mehr Zucker (als sowieso schon drin und drauf ist 😉 ) auf den Kuchen zu bringen, in Form von Zuckerguss und -schrift, habe ich mich für eine Verzierung aus Papier, einen runden hübsch gestalteten tag (dt. Anhänger, oder in meinem Fall vielleicht besser Aufleger) entschieden. Mit den tollen Produkten von Stampin’ Up! geht das ganz schnell und einfach und sieht toll aus. Wie ich finde. 🙂

Aber sieh selbst:

Kuchen col.1

 

Liebe Grüße von KreativZauber Stempel 1

“Mensch ärgere dich nicht” Einladungskarte

Hallo, alle zusammen! Puh, die letzte Woche war anstrengend, nicht nur dass ich ausnahmsweise Solo mit unseren fünf Kindern war, es fand auch wieder eine FHV-Aktivität statt, die viel meiner “freien” Zeit an Vorbereitung in Anspruch genommen hat. Aber ich glaube es hat sich gelohnt, zumindest war die Stimmung fröhlich und entspannt. 🙂

Meine Einladungskarten werden mittlerweile voller Spannung erwartet und gehen immer weg wie heiße Semmeln. 🙂 Deshalb zeige ich euch heute wie die letzte Einladung aussah.

Mensch ärgere dich nicht b1

Es war eine Ziehkarte die sich wie von “Zauberhand” koloriert. Hinten auf der aufgezogenen Karte stand der Einladungstext geschrieben. Das Motto der Aktivität: MENSCH ÄRGERE DICH NICHT — im Leben kommt es meistens anders – und zweitens – als man denkt. 🙂

Schön, dass du reingeschaut hast! 🙂

Bis zum nächsten Mal, da wird’s wahrscheinlich das kleine “Notfall-Büchlein” geben.

Bis dann

KreativZauber Stempel 1

Einladungskarte “Geburtstagsparty”

Mein Mann wollte für seine Geburtstagsparty eine schlichte aber fröhliche Einladungskarte an seine Gäste verteilen. Diese hier habe ich für ihn daraufhin gebastelt.Einladung Alex col1

Er war sehr zufrieden und hat sie gerne verteilt. 🙂 Hat wohl auch den Gästen gefallen, denn sie sind alle gekommen! 😉

Das Stempel Set Cycle Celebration (mit der passenden Geburtstagskerze) oder auch das Stempel und Stanzen Set Geburtstagstörtchen bzw. Törtchen von Stampin Up! sind für diese Art der Kartengestaltung sehr gut geeignet. Ich finde es aber auch immer wieder schön, wenn Karten aus verschiedenen Materialien gefertigt sind. Deswegen hat jede meiner Karten neben der Schleife aus Textilband/-kordel auch noch eine mini Geburtstags-Wachskerze auf dem Papiermuffin.

Vielleicht konnte ich dich inspirieren … 🙂

Auf jeden Fall schön, dass du vorbeigeschaut hast! 🙂

Beim nächsten Beitrag werde ich wahrscheinlich ein richtig schickes Mützen Upcycling vorstellen. Bis dann. 🙂

DeineKreativZauber Stempel 1