Kein so schöner Anlass

Heute gibt es mal eine Karte aus sehr traurigem Anlass gefertigt. Vor zwei Wochen ist der jüngste Sohn von Freunden mit 11 Jahren völlig unerwartet verstorben. Er hatte einen Herzstillstand beim Fußballspielen und trotz geglückter Wiederbelebung, ist sein Herz am Tag darauf abermals kollabiert und hat einfach nicht mehr mitgemacht. Dieser Junge war eine kleine Sportskanone und total fit, aber scheinbar war seine Zeit hier auf der Erde einfach vorbei … . Ich glaube jeder Mutter (und auch jedem Vater) schmerzt das Herz bei solch einer Nachricht! Also meins tut es! Vor allem auch, weil wir diese Familie kennen und gern haben. Und solche “Einschläge” in unmittelbarer Nähe rütteln ganz schön auf! Da wird einem die Zerbrechlichkeit des Lebens wieder so stark bewusst. Wie wichtig es doch ist, seine Zeit mit Gutem und sinnvollem zu füllen, denn auch für jeden Anderen kann die Zeit hier auf der Erde jederzeit zu Ende sein. In solchen Situationen bin ich so dankbar, dass ich wissen kann, dass Familien ewigen Bestand haben, und dass wir all unsere Lieben wiedersehen werden, dass die Trennung durch den Tod auf dieses Erdenleben beschränkt ist und wir den Verstorbenen zwar im Moment nicht bei uns haben können, es ihm aber gut geht und wir ihn nach diesem Leben wiedersehen werden. Dieses Wissen ist auch die Hoffnung und der Halt unserer Freunde und es war beeindruckend ihren Glauben daran zur Trauerfeier fast greifbar spüren zu können. Sie leiden an dem Verlust ihres Sohnes, aber sie zerbrechen nicht daran!

Aus diesem Grund sollte meine Karte auch keine düsteren Farben und schon gar kein schwarz enthalten. Denn das woran wir glauben ist eine frohe Botschaft: dass Familien ewig sind!

Trauerkarte Simon A.

Auf der Karte ist eine liegende Acht – das Symbol der Ewigkeit – mit vielen Herzchen zu sehen – dem Symbol der Liebe. Das Wort “EWIG” ist mit Silberdraht nach gestickt. Im Innern der Karte hinter dem eingeklebten Text ist ein kleiner Umschlag zu finden in den ein Beitrag zu den Beerdigungskosten gesteckt wurde. Und da die Karte mit ihrer quadratischen Form in keinen handelsüblichen Umschlag passt, gab’s dazu auch noch einen passenden selbstgefertigten Umschlag. Dank des Umschlag Stanz-und Falzbrettes von Stampin’Up! ja eine kinderleichte Sache.

Bildschirmfoto 2014-10-27 um 09.11.38

Dann bis zum nächsten Mal, passt alle gut auf euch und eure Lieben auf,

Unterschrift 2